Dhanurasana

Dhanurasana

Bogen

Dhanurasana, Bogen, ist eine tolle Yogaübung, die Zögern und Zweifeln besiegt und Orientierung und Sicherheit vermittelt.

Dhanurasana stärkt den gesamten Rücken, verbessert Körperhaltung und Atemkraft und fördert dadurch Deine Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit.

Zudem ist Dhanurasana ein Juwel für Dein Herz, weil diese Yoga Übung Herz, Brustkorb und Lungen öffnet und erweitert. Das wiederum schafft Abhilfe bei Ängsten, Wut, Trauer und Depression und stärkt Deine positiven Qualitäten wie Selbstheilung, selbstloses Handeln, spirituelles Bewusstsein und Vergebung

Kategorie:

Körperübungen (Asanas)

Yoga-Art:

Hatha YogaKundalini Yoga

Anatomische Schwerpunkte:

Arme, Brustkorb, Herz, Lunge, Oberschenkel, Wirbelsäule

Therapeutische Schwerpunkte:

Ängste, Asthma, Müdigkeit, Menstruation

Ort:

Zu Hause

Leistungsanspruch:

Fortgeschritten

Dauer Dhanurasana: 5-10 Mal tief ein- und ausatmen

Ausführung Dhanurasana:

1Leichte Variante: Auf den Bauch legen, die Stirn locker auf den Boden ablegen, die Beine sind leicht gegrätscht. Die Knie abwinkeln und mit den Händen die Knöchel umfassen. Die Muskulatur im Beckenbereich anspannen.

2Einatmen, dabei den Kopf anheben und mit den Armen die Beine hochziehen. Die Knie heben dabei vom Boden ab, die Leisten verbleiben auf der Unterlage.

3Diese Stellung einige Atemzüge lang halten und dann langsam Beine und Kopf wieder absinken lassen.

4Fortgeschrittene Variante Diese Variante ist etwas für sehr Bewegliche und Geübte. Auf den Bauch legen, die Stirn auf den Boden und die Beine leicht gegrätscht. Die Knie abwinkeln und mit den Händen die Knöchel umfassen. Die Muskulatur im Beckenbereich anspannen.

5Einatmen, dabei den Kopf anheben und mit den Armen die Beine weit nach oben ziehen und den Oberkörper so weit hochheben, dass das Gesicht nach vorn weist. Die Knie heben dabei vom Boden ab, die Leisten verbleiben auf der Unterlage.

6Diese Stellung einige Atemzüge lang halten und dann langsam Beine und Kopf wieder absinken lassen. Anfangs wird es Ihnen leichter fallen, die Beine mit geöffneten Knie hochzuziehen, Wie Sie weiter fortgeschritten sind, können Sie den Bogen auch mit geschlossenen Knien ausführen und die Beine etwas höher and den Schienbeinen halten.

Vorteile Dhanurasana:

  • Rückenmuskulatur wird belebt
  • Haltung wird verbessert
  • Muskulatur im Rumpf und in den Oberschenkeln wird gedehnt
  • Wirbelsäule wird beweglich erhalten
  • Brustraum wird erweitert

Tipp

  • Diese Übung erhöht die Vitalität im ganzen Körper.
  • Durch das Balancieren des Körpers auf dem Bauch wird Fett abgebaut und die Verdauung angeregt.
  • Die Geschlechtsorgane gesunden.
  • Die inneren Organe werden kraftvoll massiert.

Vorsicht

  • bei akuten Wirbelsäulebeschwerden, Bandscheibenvorfall, Hexenschuss, Schilddrüsenüberfunktion, Ischias, Leistenbruch, nach Operationen im Bauchraum, nach Brustoperationen
  • YogaRelations, noch der Verlag übernimmt keinerlei Haftung für die Durchführung von Yogaübungen 
Das grosse Yoga Basisbuch

Uschi Ostermeier-Sitkowski
TRIAS Verlag, 2006, EUR 19,95
ISBN: 978-3830436393
© Dominik Parzinger, Knaur im TRIAS Verlag

Mehr zu Dhanurasana und anderen Asanas

Dhanurasana dehnt den Brustraum, vertieft dadurch die Atmung und erhöht das Lungenvolumen, was Asthma und Müdigkeit zu Gute kommt. Generell gilt, um Dein Herz mehr und mehr zu öffnen, bieten sich alle Armübungen und Atemübungen an. Vorbereitene Posen zu dieser Asana sind zum Beispiel: 

Hier findest Du alle Asanas

Übersicht: Yoga Übungen

Tanja G. Denise Berg Rut Frohlich Carry Prins Melanie Baureithel Jennifer Gögge Christine Roell Kerstin Schön Werner Wallner Simone Niehues Thomas Otten Schueli Yogurette Corla Tee Maria Rothe Erika Maizi Natalie Willems Michelle Stockenberger Klaus Ruser Ludmila Mori Uma Pfitzer-Krüger

Treffe Yogis aus deiner Umgebung!

Mitgliederübersicht
AlpenRetreat Heike Gross Max Strom Yvonne Coassin Fachausbildung Kundalini Yoga für Senioren in 3HO Goldener Berg Martinhal Beach Resort & Hotel BeyondSpirit - Yoga Luz YOGALounge FS Manto Center Korfu Andrea Schipper Yogastudio Volker Mehl Yoga - Studio Anton Enne Bush Legends NAMASTE Yogastudio Tübingen X Berg Yoga Anatomie- und Körperwerkstatt Yoga Daheim Jivamukti Yoga München Heart of Light

Partner aus deiner Umgebung!

Partnerübersicht

Schau mal vorbei